Telefon: 0711/216-60990   E-Mail: feg@stuttgart.de

MINTec Schule
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Verein der Ehemaligen und Freunde des Friedrich-Eugens-Gymnasium e. V.

Kleiner historischer Überblick

Die Schüler des FEG waren schon früher sehr mit ihrer Schule verbunden. So gab es seit Mitte des 19. Jahrhunderts eine Schülerverbindung "Fidelitas". Etwa zeitgleich mit der Beendigung der Aktivitäten der Fidelitas wurde der Verein 1966 in seiner jetzigen Form gegründet. In "unserem" Verein finden sich nicht nur ehemaligen Schülerinnen und Schüler, sondern auch aktive und ehemalige Lehrer zusammen.

Ziele des Vereins

  • Gewähren von Zuschüssen zu Schullandheimaufenthalten und Studienreisen
  • Verleihung von Buchpreisen an begabte Schülerinnen und Schüler
  • Verleihung des FEG-Sozialpreises
  • Förderung des Schullebens durch Gewähren von Zuschüssen zu den verschiedensten Veranstaltungen des FEGs, wie beispielsweise Konzerten
  • Förderung der materiellen Ausstattung des FEGs durch Anschaffung von Geräten, wie z. B. der großen Lautsprecheranlage für die Schulhofbeschallung
  • Pflege des Zusammenhaltes der Vereinsmitglieder durch die jährliche Mitgliederversammlung
  • Information der Mitglieder über das Schulleben durch die Jahrgangsschrift, den FEG-VereinsNewsletter und die Vereins-Homepage
  • Förderung von Netzwerken zwischen Vereinsmitgliedern und jetzigen Schülerinnen und Schülern des FEGs durch KEEN, das Kompetenznetzwerk der Eltern und Ehemaligen am FEG, das z. B. Kontakte vermittelt für Praktika usw.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Spenden sind jederzeit herzlich willkommen! (Beitrittsformulare im Rektorat der Schule erhältlich oder über die Webseite des Vereins)

Vorstand

  • Vorsitzende: Dr. Sabine Ladner-Merz
  • Stellvertretender Vorsitzender: OStD Dr. Stefan Wilking

Webseite: →www.alte-fegler.de

Bankverbindung: Konto Nr. 2 180 409, Landesbank Baden-Württemberg (BLZ 600 501 01)